Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde Roth

Kalender

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

07.02.15

Heute treffen sich Mitarbeiter der Kirchengemeinden und Verbänden aus dem Dekanat Schwabach in unserem Gemeindehaus. EIn Tag für unsere Ehrenamtlichen zum Mitmachen und Stärken lassen. In Workshops und Thementreffs ist Zeit für Begegnung und Ideenaustausch. Wir wollen zusammen Gottes Nähe feiern und damit auch keiner verhungert, gibt es ein leckeres Mittagessen.

Veranstalter ist die Dekanatsjugendkammer
Bild : M.Martin

Freitag ist der Konfirmanden Treff "HELD" eine feste Einrichtung im Gemeindehaus. Die Jugendlichen können sich in angenehmer Athmosphäre austauschen. Das Team aus Ex-Konfis kümmert sich um das leibliche Wohl. Unser Bild stammt vom 06.02.15  - wir spielten einen Quizabend. Bild: Michl Martin

Das Pubquiz im HELD unserer Jugendkneipe ist wieder da. Nach einer Herbst - und Winterpause darf nun wieder gerätselt werden. In Gruppen bis zu vier Personen können junge Leute gemeinsam als Team, die Fragen des Quizmasters beantworten. In mehreren Kategorien wird Wissen abgefragt. Beliebt sind Sport, Film und Fernsehen sowie Geschichte und Religion. Das Quiz ist für junge Leute ab 15 Jahren geeignet und dauert ca. 90 Minuten.

Das nächste Quiz ist am 01.02.15 um 20:00 Uhr               Diakon Martin

Jeden Montag um 19:46 Uhr in der Stadtkirche, startet die Jugendkirche in die neue Woche.

In Stille, Gebet und Gesang erleben wir 15 Minuten unseren Glauben.

Jeder ist ganz herzlich eingeladen zu kommen. In der Andacht sitzen wir auf Teppichflicken im Kreis, wer lieber in den Bankreihen oder auf Stühlen sitzen möchte, kann dies gerne tun.

 Diakon Michl Martin

Die Rother Konfirmandinnen und Konfirmanden haben auch 2014 am Dekanats-Konfi-Tag  in Rednitzhembach teilgenommen. Insgesamt 400 Konfirmanden aus 20 Kirchengemeinden kamen mit ihren Mitarbeitern zusammen. Eine Band brachte Stimmung, bevor die Konfirmanden sich in Worshops austesten konnten. Was bedeutet Freundschaft, wie fahre ich mit einem Rollstuhl, welche Gehörlosengebärde zeigt Gott an oder warum ist Vertrauen so wichtig. Ein Tag voller Eindrücke, Erlebnisse und einem ganz besonderen Gemeinschaftsgefühl.
Team Öffentlichkeitsarbeit